© 2023 by ITG. Proudly created with Wix.com

Schloßbergstraße 27, 74906 Bad Rappenau

Tel.: +49 (0)7066 90 09-0

Thermalölerhitzer

Warum ein Thermalölerhitzer von ECO Prozesstechnik?

  • Hoher thermischer Wirkungsgrad

  • Definierter Wärmeübergang

  • Hohe Lebensdauer des Erhitzers und lange Verwendbarkeit des Wärmeträgers 

  • Drucklos bis zu 350°C bei geeignetem Wärmeträger

  • Keine Korrosion durch den  Wärmeträger

  • Umformung auf Warm- und Heißwasser sowie Dampf über Wärmetauscher möglich (zentral/dezentral)

  • Hohe und gleichmäßige Regelbarkeit der Temperatur 

 

Welche Feuerung / Brennstoffe (Fuel) können Sie verwenden?


Unsere Erhitzer stimmen wir auf Ihren flüssigen oder gasförmigen Brennstoff oder andere Fuel ab. Eine Übersicht Ihrer Möglichkeiten finden Sie weiter unten.

Heißwasser- / Warmwasser- /

Dampf-Erzeuger 

Funktion:

Indirekte Dampferzeugung mit einem Dampfgenerator. Die Beheizung erfolgt durch Thermalöl.

 

Aufbau:

Unsere Heiß- und Warmwasseranlagen liefern wir je nach Anforderung als einzelne Komponente oder komplett inklusive Wasseraufbereitung. (Enthärtungsanlage), Speisewasserpunke und –behälter sowie Schaltkasten.
 

Konstruktion:
Mehr-Zug-Erhitzer, Temperaturen entsprechend den Anforderungen

Welche Prozesswärmeversorgung können Sie verwenden?​

Unsere Erhitzer stimmen wir auf Ihren flüssigen oder gasförmigen Brennstoff oder andere Fuel ab. Eine Übersicht Ihrer Möglichkeiten finden Sie weiter unten.

Sonderanlagen

Wir liefern auch spezielle Anlagen für Ihre Anforderungen, z.B. 

  • Lufterhitzer

  • Gaserhitzer

  • Tankbeheizungen

  • Wärmerückgewinnungssysteme nach Schmelzöfen, Motoren und Verbrennungsanlagen

  • Regelkreise

  • Lufterhitzer

Ist Ihre Wunschanwendung nicht aufgeführt, sprechen Sie uns gerne persönlich an.

  • Lloyds Register of Shipping (LRS)

  • Bureau Veritas (DNV)

  • Safety Quality License

  • ASME

  • TR-ZU/TR-CU (ehem. Gost)

  • Stoomwezen

  • u.a.

  • DIN 4754, VDI 3033, VDE 100, EN 292

  • Druckgeräterichtlinie PED 2014/68/EU

  • AD 2000

  • TÜV

  • UVV/HSE

  • Germanischer Lloyd (GL)

Nach welchen Standards arbeiten wir?